weitenau: es ist schön, hier zu sein

Pfeil nach unten
«Ich geniesse den Blick ins Grüne und die Lage mitten im Dorf. Hier ist es ruhig und gleichzeitig lebendig.»

Erna Heierli, Mieterin Alterswohnung

Das Seniorenzentrum weitenau ist Ihr Zuhause für den dritten und vierten Lebensabschnitt. Es bietet:

 

 

In schöner Umgebung leben Sie möglichst eigenständig und können sich gut umsorgt und sicher fühlen. Sie finden bei uns ein Haus, das nach christlichen Grundsätzen geführt wird.

Besichtigung

 

Möchten Sie sich gerne ein Bild vor Ort machen? Sie sind dazu herzlich eingeladen. Unter Tel. 071 644 96 96 können Sie einen Besichtigungstermin mit unserem Gesamtleiter, Herrn Werner Geng, vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie.

Aktuelles

Herbststubete

Herbststubete

four for you
Samstag, 26. Oktober 2019
15:00 - 16:30 Uhr

Menu

Menüplan

Menu vom 21.10 bis 27.10 (PDF)

Menu vom 28.10 bis 03.11 (PDF)

«Wir haben gewusst, dass der Tag kommen wird, an dem wir unser Zuhause verlassen müssen. Dabei wollten wir an einen Ort, wo es familiär ist. Diesen haben wir hier gefunden.»

Werner und Elsa Rutz, Bewohnende Wohn- und Pflegeheim

Aktivitäten

Aktivitäten

Zusammensein, Freundschaften knüpfen, schöne Stunden geniessen: Dazu haben Sie bei uns viel Gelegenheit – zum Beispiel im Bistro, im Garten, in der Aktivierung oder im Gottesdienst.

 

Was in diesem Monat alles stattfindet, sehen Sie in der Agenda:

 

PDF Agenda Oktober

veranstaltungen

 

Für abwechslungsreiche Stunden sorgen auch die öffentlichen Veranstaltungen. Ihre Gäste und Angehörigen sind herzlich willkommen, ebenfalls daran teilzunehmen.

 

Die nächsten Veranstaltungen sind:

 

26

Oktober

Herbststubete

Seniorenzentrum weitenau | 15:00 - 16:30 Uhr

Geniessen Sie einen gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen sowie musikalische Unterhaltung.

30

Oktober

Modeschau Herbst/Winter

Seniorenzentrum weitenau | 15:30 - 16:30 Uhr

Modische Kleidung für Damen & Herren ab 50

23

November

Gedenkfeier

Seniorenzentrum weitenau | 15:00 - 16:00 Uhr

Wir gedenken an die Menschen, welche uns im vergangenen Jahr verlassen haben.